viele SchülerInnen im Hintergrund - im Vordergrund ein Junge der total glücklich lauthals lacht

Chancen auf eine bessere Zukunft!

Begabtenförderung

Anlass
Schüler der umgebenden Dörfer von Beza haben keine Anreize und keine Möglichkeiten einen staatlich anerkannten Volksschulabschluss zu machen.

Ziel
Schüler sollen die Möglichkeit haben, eine weiterführende Schule zu besuchen und einen Beruf zu erlernen, den sie in ihrem Dorf ausüben können.

Umsetzung
Einigen Kindern wurde es ermöglicht, in der nächstliegenden Stadt Betioky den Volkschulabschluss (CEPE) zu machen. Sie wohnten in von uns gemieteten Unterkünften und wurden dort auch betreut und versorgt. Es können aber auch der Besuch einer Mittel- oder Hochschule für sehr begabte Kinder übernommen werden.

Finanzierung
Übernimm für ein Kind für ein Schuljahr oder für die gesamte Ausbildung die Kosten – siehe Spendenshop. Oder schenk einem anderen die Ausbidlung eines Kindes.

Spendenkonto children

Raiffeisenbank am Hofsteig
BIC
 RVVGAT2B482
IBAN
AT65 3748 2001 0008 6173

Informationen für
Privatspender
Firmenspenden

SOFORT SPENDEN »

Ansprechpartner
Ingrid Auer-Hollenstein
Christine Grabher

Team

Vololoniaina Harisoa Rakotozafy
Projektverantwortliche in Madagaskar
Ingrid Auer-Hollenstein
children Bereichsverantwortliche
Gebhard Fitz
Projekt Stellvertretung