Sparsame Kocher mindern den Holzverbrauch!

Sparkocher

Anlass
Die immer weiter fortschreitende Abholzung der Wälder zur Gewinnung von Holzkohle. Der Großteil der Madagassen kochen auf offenem Feuer mit Holzkohle oder mit Holz.

Ziel
Der Bevölkerung eine Möglichkeit bieten, selbst etwas zur Eindämmung der Abholzung beitragen zu können.

Umsetzung
Anschaffung von in Madagaskar produzierten Sparkochern für die Schulkantinen der zehn Dorfschulen rund um Bezaha Mahafaly als ersten Schritt. Mit einem Sparkocher werden bis zu 65 % des Brennmaterials eingespart. Ein Sack Holzkohle kostet rund 6 Euro. Im nächsten Schritt sollen vergünstigte Aktionen für Familien finanziert werden.

Finanzierung
Ein Sparofen kostet je nach Grösse zwischen ca. € 60 oder € 80.

Spendenkonto nature

Raiffeisenbank am Hofsteig
BIC
 RVVGAT2B482
IBAN
AT56 3748 2003 0008 6173

Informationen für
Privatspender
Firmenspenden

SOFORT SPENDEN »

Ansprechpartner
Gebhard Fitz
Ingrid Auer-Hollenstein​​​​​​​

Team

Joel Ratsirason
children Bereichsverantwortliche in Madagaskar
Gebhard Fitz
nature Bereichsleiter
Ingrid Auer-Hollenstein
nature Bereich Stellvertretung