Kinder sitzen in der Schule, in der gemeinsam gekocht wird

Schulen sind ein Stück Dorfzentrum!

Schule bauen

Anlass
Aufgrund des Projektes „Schulerhaltung“ wurde smile4 von den umliegenden Dörfern von Beza akzeptiert und es wurde nach „mehr“ verlangt. Die Dorfbewohner zeigen Eigeninitiative und wollen unbedingt eine gute Schule haben.

Ziel
Jedes Dorf hat seine eigene Schule, um ihre Kinder auszubilden!

Umsetzung
Die Dörfer beim Bau ihrer neuen Schule zu unterstützen mit einer ⅔ Förderung für die Baumaterialien. ⅓ muss die Dorfgemeinschaft selbst stemmen. Gebaut wird von den Dorfbewohnern selbst.

Finanzierung
Der Bau einer Schule kostet 12.000 €. Spenden kann man Schulbausteine. Je Baustein zahlt man 50 €. Jeder Spender kann beliebig viele Bausteine erwerben oder anderen Freunden zum Beispiel zum Geburtstag zum Geschenk machen.

Spendenkonto children

Raiffeisenbank am Hofsteig
BIC
 RVVGAT2B482
IBAN
AT65 3748 2001 0008 6173

Informationen für
Privatspender
Firmenspenden

SOFORT SPENDEN »

Ansprechpartner
Ingrid Auer-Hollenstein
Christine Grabher

Team

Vololoniaina Harisoa Rakotozafy
Projektverantwortliche in Madagaskar
Gebhard Fitz
Projekt Stellvertretung
Ingrid Auer-Hollenstein
children Bereichsverantwortliche