Alle, die beim gestrigen Benefizkionzert von Rudens Turku und Yumiko Urabe dabei waren, werden vermutlich noch eine Weile von den unvergessliche Klängen dieser beiden herausragenden Musiker erzählen. Wir bedanken uns bei Rudens Turku und Yumiko Urabe, dass sie diesen Benefizabend möglich gemacht haben und zu uns nach Schwarzenberg gekommen sind!

Einen lebendigen Einblick in unsere drei Projekte gab Ingo Plötzeneder. Er erzählte von dem Patenschaftsprojekt, dem Naturschutzprojekt und den medizinischen Einsätzen in Madagaskar. Von persönlichen Schicksalen, Menschen, denen wir helfen konnten, sei es durch Operationen, durch eine Patenschaft oder durch die Erhaltung eines der letzten Urwälder Madagaskars.

Auch heuer übergab uns der Kiwanis Club „Bregenz Rheintal Iris“ einen Scheck über 1500 Euro für die Projekte. „Wir danken den Mitgliedern des Clubs für ihre jahrelange und treue Unterstützung unserer Projekte“, so Ingo Plötzeneder, der Leiter des medizinischen Projekts smile4 health.

v.l.n.r: Obmann Gebhard Fitz, Kiwanis Rheintal Iris Pressesprechering Monika Stickler, Leiter des medizinischen Einsatzes, Ingo Plötzeneder

Die engagierten Damen von Kiwanis Bregenz Rheintal Iris.

Martin Hefel führte durch den Abend:

Obmann Gebhard Fitz bedankte sich bei allen, die diesen Abend möglich gemacht haben:

Vielen Dank allen, die dabei waren, bei allen Organisatoren und bei unseren Sponsoren!

Horntools Oberhauser Schedler Bau Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald
Raiffeisen Landesbank Raiffeisenbank am Hofsteig Schwarzmann
Spar Greber Tischlerei Geser V-Ticket
Druckerei Gössler    
Print Friendly, PDF & Email